Zurück zur Liste der Auswahlmöglichkeiten=

Graphische Auswahl von Regionen in der Karte

Unter Region versteht man hier geographische Zonen, welche von einem festen Umriss begrenzt werden wie z.B. Gemeinden oder Kartenblätter. Bei allen geographischen Auswahlmöglichkeiten hier im Geoportal ist die Funktionsweise grundsätzlich gleich, weshalb sie anhand des Typs "Communes" erklärt wird und gleichermaßen für folgende Auswahltypen gilt:

  • Katastergemeinden
  • Kartenblattschnitt 1:50000
  • Kartenblattschnitt R 1:20000
  • Kartenblattschnitt Orthophoto
  • Kartenblattschnitt plan 1:5000
  • Kartenblätter 1:20000
  • Geologie alte Ausgabe
  • Geologie neue Ausgabe
  • Parzellen
  • Katasterurplan


1. Die Auswahl einer einzigen Einheit

Nachdem der graphische Auswahlmodus aktiviert wurde, klickt man selektiv auf jede Gemeinde (oder jedes Kartenblatt) in der Karte, die man auswählen möchte. Die ausgewählten Einheiten werden durch eine andere Farbe dargestellt. Nochmaliges Klicken auf eine bereits ausgewählte Gemeine hebt deren Selektion wieder auf.

Beispiel : die ausgewählten Gemeinden werden in der Karte graphisch hervorgehoben










2. Die Gruppensuswahl

Manchmal ist es einfacher, eine ganze Gruppe von Regionen miteinander auszuwählen, ohne diese einzeln anklicken zu müssen. Ziehen Sie mit gedrückter Maustaste ein Rechteck in der Karte auf. Alle Gemeinden, welche vom Rechteck bedeckt werden, werden in die Auswahl übernommen. Gemäss dem Prinzip, dass erneutes Anwählen eine vorherige Selektion aufhebt, werden auch hier alle vom Rechteck berührten Gemeinden, die bereits ausgewählt waren, aus der Auswahl entfernt.

Beispiel : der Anfangspunkt des Rechtecks befindet sich bei der Gemeinde Winseler und die linke Maustaste bleibt gedrückt während man das Rechteck aufzieht




de/docshop/order/steps/selection_gui/page--selection_gui_description--regions_mode_map.txt · Last modified: 2012/12/19 10:53 by kafr
CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0